Hashtags: #Heidehof

6 Artikel unter diesem Hashtag

Birken als Symbol für Leben und Widerstand

Vorgänge um ein Denkmal der Heidehof-Besetzer
Karfreitag 1982, das lange Wochenende lädt ein zur Erholung vum Alltagsstreß - ein ruhiger und friedlícher Feiertag. Doch in der Feiertagsruhe wird man erinnert an die nationalsozialistische Herrschaft in Deutschland. Bekanntlich wurden am Karfreitag 1945 in der Bittermark und im Hambergpark Antifaschísten ermordet, die widerstand gegen die Herrschenden geleistet haben mehr...

Hausbesetzung in Hörde

Wir, eine Gruppe von 11 erwachsenen und einem kind, besetzten einst am 19.6.82 ein altes pfarrhaus, was über ein jahr leer stand. Dieses haus gehört der ev. kirche. Nach der allgemeinen Maßgabe stehen einem Pfarrer- mind. 150qm als wohn-arbeitsrauın zur verfügung. Bezogen auf dieses Haus stehen dem pfarrer 1 1/2 von 3 etagen zu. Die renovierungekosten der ersten beiden etegerı belaufen sich nach schätzung eines architekten auf 2241.0 mehr...

Aufschwung wider Willen? Oder die Sensationsgeilheit der Presse

Normalerweise hätte die Dortmunder Presse aus reiner Routine ein paar Zeilen mit Bild für uns geopfert. Aber "Dank der freundlichen mithilfe" der Dortmunder Polizei, wurde uns zu großer, ja bundesweiter Popularität verholfen. Nicht nur in der Blöd, nein auch in der Frankfurter
Rundschau, TAZ (auf der 1. Seite) und Süddeutsche Zeitung und sogar im Stern, der "für uns" 2 Seiten (wenn man die Werbung abzieht bleibt noch ne halbe Seite übrig) opferte, mehr...

Heidehofapell

Im Laufe des Sommers '82 ist der HEIDEHOF zu einem Zentrum alternativer Kulturarbeit – selbstverwaltet und selbstgestaltet - zu einem wichtigen Mittelpunkt des kritischen und politisch wachen Teils der Dortmunder Jugend, zu einem "zweiten Wischlingen" geworden. An den zahlreichen Veranstaltungen - Musik, Kabarett, Vorträge, Seminare, Gruppentreffs, Ausstellungen - haben insgesamt über l0.000 Leute teilgenommen. Anfang September waren die Kurse des K mehr...

Das Wort zum Sonntag oder was wir alles müssen

 

...Dass unsere Sprüche zu Leben und Aktionen werden
Der Heidehof ist kaputt, wir haben es nicht geschafft, seine erhaltung durchzusetzen, wir haben in diesem Punkt verloren. Von dieser niederlage sind nicht nur wir bewohner betroffen, auch wenn wir am konkretesten damit konfrontiert sind. 30 menschen sind obdachlos geworden, wir hatten ein leben in einer gemeinschaft begonnen,das wir nicht aufgeben wollen, und es bleibt noc mehr...

Die Ratten flätschen nach Äktion, Heidehof, oder so

Seit dem heidehofartikel im letzten klüngel hat sich einiges getan. Wo wir vor 4 wochen fast täglich auf unsere räumung gewartet haben hat sich jetzt die hoffnung breit gemacht noch 2-4 jahre in lücklemberg bleibend zu können. Die tagespresse hat es ja schon breit genug getreten, daß die IG metall, in person von herrn fischer, nichts mehr gegen eine zwischennutzung des heidehofs bis zum beschluß über einen eventuellen neub mehr...