Erschienen: Mai 1985
Seitenanzahl: 32
PDF-Download steht derzeit noch nicht zur Verfügung
Auflösung: 300 dpi
Artikel (9)

Heroldwiese (Seite 4)

#Antifaschismus #Jugendarbeit #Nordstadt #SPD #Öffentlicher Raum
Seit Jahren bemühen sich etliche Bürger im Viertel um den Borsigplatz und die Heroldwiese um die Verbesserung des nachbarschaftlichen Klimas in ihrem Wohnbezirk. Man schloß sich zu einer Initiative zusammen und gründete kürzlich einen eingetragenen Verei mehr...

Knoten in Dortmunds Grünem Kreisverband (Seite 4)

#Die Grünen #Parlamentarismus
Kreisverband der Grünen Partei in Dortmund stand kurz vor den Landtagswahlen vor seiner Auflösung. Von den ehemals 9 Mitgliedern des Vorstands waren nur noch 4 "aktiv"; ein grünes Vorstandsmitglied ist bereits aus der Partei ausgetreten. Die grünen Arbeitsgeme mehr...

Die NRW-Grünen und der Ausstieg aus der Atomenergie (Seite 6)

#Anti-AKW #Die Grünen #Parlamentarismus #Ökologie #Ökohaufen
Am 12. Mai sind Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen. Wahlen, die den Grünen endlich die langersehnten Sitze im Parlament und den Power-Poker mit der SPD bringen könnten und damit unsere Position über's Rednerpult an die Öffentlichkeit (klar, sehr idealisiert mehr...

Demnächst: Stadtteilzentrum Adlerstraße? (Seite 8)

#Arbeitslosigkeit #CheCoolala #Feminismus #SPD #Stadtplanung #Strukturwandel
Seit März stehen die Gebäude der Firma Miebach in der Adlerstraße leer. Das Gelände wurde von der Stadt aufgekauft und am 18. 1. 85 wurde der Abriß beschlossen. Im Rahmen des Wohnumfeldprogrammes sollen dort Neubauwohnungen entstehen. Wohnungsneubauten mehr...

Die Kontinuität der Volksverarschung (Seite 10)

#Dorstfeld #Ökologie
In einem offenen Brief vom 15.4.85 fordert Hans-Dieter Kaminski für die Arbeitsgruppe Dorstfeld-Süd, daß die für den Dorstfelder Giftskandal verantwortlichen der Stadtverwaltung zur Rechenschaft gezogen werden. Diese Forderung begründet er mit folgenden mehr...

DO bisse platt - Dortmund wird Olympia-Stadt (Seite 18)

#SPD #Strukturwandel
Mexico City, Moskau, Los Angeles, Seoul, Dortmund - toll, wa ? Welchem richtigen "Doartmunda" wirds nicht warm ums Herz bei dem Gedanken, daß von Wladiwostok bis Johannisburg, von Tokio bis Havanna allabendlich der geliebte Florian und die Westfalenhalle über die Bilds mehr...

Neulich im Briefkasten: FAP-Bus abgefackelt (Seite 19)

#Antifaschismus #Bekennerschreiben #FAP #RAF
Es war sicherlich nicht der große Schlag gegen die Schweine, dennoch, wird das Feuer, das wir entzündet haben, viele Menschen angenehm erwärmen: abgefackelt wurde nämlich der Transportbus (SE - HE 221) - der einzige, den sie haben - der Dortmunder FAP, Nachfo mehr...

Diskussion: Untergang einer Kellnercrew (Seite 20)

#Alternativwirtschaft #Kollektivbetrieb
Wie wohl alle unsere Gäste inzwischen bemerkt haben, hat im L'Artista die gesammte Kellnerschaft gewechselt. Dieses hat jedoch nicht nur oberflächliche oder persönliche Gründe, sondern ist das Scheitern eines Konzepts. Ursprünglich als Kollektiv geplant, mehr...

Die Ökobank, die Bank, die endlich Bewegung in die Bewegung bringt (Seite 22)

#Alternativwirtschaft #Ökologie
Im März 1984 wurde der Verein "Freunde und Förderer der Ökobank e.V." gegründet. Zielsetzung ist die Gründung einer alternativen Bank. Nachedem inzwischen ca. ein viertel des benötigten Eigenkapitals zusammen ist, startete der Verein im März ein mehr...

klüngel davor:

klüngel danach:

Scans