Erschienen: November 1982
Seitenanzahl: 32
PDF-Download steht derzeit noch nicht zur Verfügung
Auflösung: 300 dpi
Artikel (4)

Heidehofapell (Seite 4)

#Heidehof #Hausbesetzung
Im Laufe des Sommers '82 ist der HEIDEHOF zu einem Zentrum alternativer Kulturarbeit – selbstverwaltet und selbstgestaltet - zu einem wichtigen Mittelpunkt des kritischen und politisch wachen Teils der Dortmunder Jugend, zu einem "zweiten Wischlingen" geworden. An den zahlr mehr...

Arbeiten Ohne Chef - Netzwerk (Seite 4)

#Alternativwirtschaft
In unserem Bekanntenkreis werden mehr und mehr Leute arbeitslos, viele, die Arbeit haben sind unzufrieden über die Arbeitsbedingungen. Netzwerk fördert die Entwicklung selbstbestimmter und antikapitalistisch produzierende Projekte. wir unterstützen Projekte, wo kei mehr...

Das Wort zum Sonntag oder was wir alles müssen (Seite 8)

#Heidehof #Hausbesetzung
  ...Dass unsere Sprüche zu Leben und Aktionen werdenDer Heidehof ist kaputt, wir haben es nicht geschafft, seine erhaltung durchzusetzen, wir haben in diesem Punkt verloren. Von dieser niederlage sind nicht nur wir bewohner betroffen, auch wenn wir am konkretesten dam mehr...

Hagen: Friedensbewegung kaputt (Seite 20)

#Friedensbewegung #Autonome
Hagen, im Oktober: die Kommandeure der Bundeswehr treffen sich mit Spitzenpolitikern. Sie bereden Detaills der Stationierurıg der neuen Mittelstrecken-Erstschlagswaffen und andere Kriegsvorbereitungen. Der NATO-Doppelbeschluß wird ein gutes Btück vorangebracht. Dies z mehr...

klüngel davor:

klüngel danach:

Scans